Немецкий язык для студентов-историков: Контрольно-измерительные материалы (тесты) к учебному пособию. Горожанина Н.И - 27 стр.

UptoLike

27
Поставьте вопрос к подчеркнутым членам предложения.
14. Im Deutsch-Dänischen Krieg (1864) zwangen Preußen und Ö sterreich die
Dänen zur Abtretung Schleswig-Holsteins.
15. Im Deutsch-Dänischen Krieg (1864) zwangen Preuß en und Ö sterreich die
Dänen zur Abtretung Schleswig-Holsteins.
16. Im Deutsch-Dänischen Krieg (1864) zwangen Preußen und Ö sterreich die
Dänen zur Abtretung Schleswig-Holsteins.
17. Im Deutsch-Dänischen Krieg (1864) zwangen Preußen und Ö sterreich die
Dänen zur Abtretung Schleswig-Holsteins.
18. Какая грамматическая конструкция НЕ синонимична сказуемому?
Der Artikel muss gelesen werden.
a) zu lesende
b) hat zu lesen
c) ist zu lesen
d) lässt sich lesen
Переведите следующие предложения на русский язык
19. Die dem preußischen König friedrich Wilhelm IV. angebotene deutsche
Kaiserkrone wurde von ihm abgelehnt.
20. Die Wirtschaftspolitik des Merkantilismus ließ die absolut regierten Staaten
auch ökonomisch erstarken.
21. Im Mai 1849 scheiterten in Sachsen Volksaufstände, deren Ziel es war, die
Verfassung von untenin Kraft zu setzetn.
22. Bismarck regierte mehrere Jahre lang ohne die nach der Verfassung
erforderliche Genehmigung des Haushalts durch das Parlament.
TECT XI
(Lektion XVII - XXVIII)
Образуйте союзные (wenn) и бессоюзные ирреальные предложения,
выражающие желание (Irreale Wunschsätze). Обратите внимание на
временные формы.
1. Er ist nicht hier geblieben.
2. Ich darf nicht schnell fahren.
3. Ich bin nicht informiert worden.
4. Er hatte keine Zeit zu kommen.
Преобразуйте предложения в ирреальное предложение, выражающее
условие (Irreale Bedingungssätze) c союзом wenn или без него.
5. Es gibt nicht genügend Laborplätze. Nicht alle Bewerber können Chemie
studieren.
6. Der Fahrgast hat keinen Fahrschein gehabt. Er hat zwanzig Euro Strafe
zahlen müssen.
7. Der Ausländer hat den Beamten falsch verstanden. Er ist in den falschen Zug
gestiegen.
8. Ich bin nicht für die Ziele der Demonstranten. Ich gehe nicht zu der Demonstration.