Мельница у черного омута. Гришаева Л.И - 29 стр.

UptoLike

42
- j-m Beistand leisten (125)
- sich gewaltig ins Zeug legen
(126)
- seine Nase in (A) stecken (127)
- j-m eine Lektion erteilen (128)
- j-m das Fell gerben (128)
- seine Worte auf die Goldwaage
legen (129)
- seinen Gedanken nachhängen
(138)
- (j-m) abhanden kommen (140)
3. Welche Rektion haben folgende Wörter?
veranlassen, ankommen, geheimhalten (113), bestehen (113), bürgen (117),
merken (121), anschwärzen (130).
4. Finden Sie Synonyme für folgende Wörter.
herumlungern (113), sich abrackern (113), s Vorrecht (118), anschwärzen (130).
5.Entnehmen Sie dem Buch die Bezeichnungen für die Gemütszustände.
Bezeihnungen für welche Gemütszustände sind häufiger in dem Buch zu
treffen? Warum?
+ -
Gemütszustand glücklich
hoffnungsvoll
Hoffnung
traurig
elend
Trauer
6. Schreiben Sie heraus:
- wie man etwas mit Ohren wahrnimmt,
Pensum 5 (S. 149-193)
1. Aktiver Wortschatz
- sein eigener Herr sein (153)
- j-m einen Auftrag geben (159)
- einen Auftrag ausführen (166)
- die Flucht ergreifen (188)
- seine Tracht verdienen (168)
- j-m eins auf die Nase geben (151)
- in aller Seelenruhe (156)
- etw. zum Stehen bringen (156)
- seinen Schwur brechen (158)
- sich hütеn, etw. zu tun (158)
- j-m zugeteilt sein (159)
- j-m ins Haus stehen (160)
- j-m in (D) um nichts
nachstehen (161)
- j-n weit in (D) überflügeln (161)
- j-m abhelfen (161)
- Gefallen an (D) finden (161)
- sich in acht nehmen (163)
- im Begriff stehen /sein, etw. zu
tun (164)
- den Kampf verlorengeben (166)
- j-m etw. auf die Seele binden
(171)
- j-n unter vier Augen vornehmen
(173)