Сборник контрольных заданий тестового характера по теоретической грамматике немецкого языка. Часть 1. Морфология. Гришаева Л.И. - 13 стр.

UptoLike

Составители: 

13
4. Welche Zeitform stellt den Abschluss oder Vollzug eines Geschehens als eine zu
einem bestimmten Zeitpunkt der Vergangenheit gegebene Tatsache oder
Eigenschaft fest?
5. Welche Zeitform wird in Bezug auf Zukünftiges verwendet?
6. Kommt den Tempora eine absolute oder eine relative Bedeutung zu?
7. Wann gewinnen die Tempora ihre konkrete Bedeutung?
8. Fallen die Aktzeit und die Sprechzeit immer zusammen?
9. Was ist der Bezugspunkt beim relativen Zeitformengebrauch?
10. Was ist der Bezugspunkt beim absoluten Zeitformengebrauch?
AUFGABE 19
Thema: Verb: Kategorie des Modus
1. Was für modale Bedeutung sind die Bedeutungen in Wirklichkeit statthabend/in
Wirklichkeit nicht statthabend?
2. Welche Teilkategorie hat die Semantik Nicht-Wirklichkeit, aber erwünscht?
3. Welche Kategorie kann Aussageweise genannt werden?
4. Welche modalen Bedeutungen sind für jeden Satz obligatorisch?
5. Welche Kategorie drückt das Verhä ltnis des Subjektes der Handlung zur
Handlung aus?
6. Mit Hilfe welcher Modalitä t kann der Aussagegehalt als möglich, notwendig,
wünschenswert modifiziert werden?
7. Wo ist die Kategorie des Modus im funktional-semantischen Feld der Modalitä t
gelegen?
8. Im Türkischen gibt es 6 Modi: den Indikativ, den Imperativ, den Optativ, den
Konditional, den Nezessitativ, den Narrativ. Werden im Deutschen solche
Bedeutungen nicht ausgedrückt?
9. Welche Modi heißen auch Irrealis?
10. Durch welche Kategorie wird die Einstellung des Sprechers zum
Wirklichkeitsgrad der Aussage ausgedrückt?
AUFGABE 20
Thema: Verb: Kategorie des Modus
1. Welche Kategorie ermöglicht, zwischen Faktischem und Hypothetischem zu
unterscheiden?
2. Was für Erscheinungen sind Imperativitä t, Konjunktivitä t, Indikativitä t?
3. Auf Grund welcher Erwä gungen werden die Adjektive auf bar zusammen mit
den Ausdrucksmittel für die Kategorie des Modus behandlet?