Контрольные работы по немецкому языку для студентов заочного отделения исторического факультета. Горожанина Н.И - 31 стр.

UptoLike

31
4. Jedes Jahr haben die Studenten mehrere Prüfungen abzulegen. Jedes Jahr
sind mehrere Prüfungen abzulegen.
5. Wem ist es zu verdanken? Das haben wir uns selbst zu verdanken.
КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 8 (8 семестр)
I. Тема: «Meine wissenschaftliche Arbeit»
II. Грамматический материал
1. Способы выражения модальности:
а) «sich lassen + Infinitiv Aktiv I», «lassen + Infinitiv Aktiv I»;
б) «scheinen + zu + Infinitiv»;
в) «brauchen + (nicht) zu + Infinitiv»;
г) «sein + Adjektiv auf -bar, -wert»;
д) «Futurum I/Futurum II».
2. Konjunktiv II и Konditionalis I для передачи условного наклонения.
3. Konjunktiv I для передачи косвенной речи.
III. Реферирование текста по специальности и текста общественно-
политической тематики.
I.1. Прочитайте и переведите текст. Дополните текст данными, соот-
ветствующими теме Вашей курсовой (преддипломной) работы.
Meine wissenschaftliche Arbeit
Ich studiere an der Staatlichen Universität Woronesh, an der Fakultät für Ge-
schichte. Jetzt bin ich schon im 8. (achten) Semester. Meine erste Jahresarbeit
habe ich im 4. Semester geschrieben. Sie war zum Thema « ...» (1). Ich setze die
Arbeit an diesem Thema fort.
Das Thema meiner Vordiplomarbeit ist « ...» (2). An diesem Thema arbeite ich
schon 2 Jahre. Ich schreibe sie am Lehrstuhl für ... (Akk.) (3). Mein wissen-
schaftlicher Betreuer ist ... (4). Meine Arbeit ist dem Thema gewidmet, dass für
die Historiker sowohl in Russland, als auch im internationalen Maßstab hoch ak-
tuell ist und viel diskutiert wird.
Der Schwerpunkt der Studie liegt auf der Beschreibung von ... (Dat.) (5). Die
Arbeit besteht aus der Einführung, zwei Kapiteln und Schlussfolgerungen. Die
Literaturliste enthält ... (6) Titel.
In der Einführung sollen Aktualität und Aufgaben der Arbeit formuliert werden.
Im ersten Kapitel wird das theoretische Instrumentarium vorgestellt. Dazu gehö-
ren neben einem kurzen Überblick über die Literatur der letzten Zeit eine Ein-
führung in ... (Akk.) (7).
Im zweiten Kapitel wird in einem umfassenden Zusammenhang gezeigt, wie
eine Darstellung von ... (Dat.) (8) in ... (Dat.) (9) erfolgen kann.
In den Schlussfolgerungen wird die Bilanz der Studie gezogen. Aus den Er-
gebnissen der Untersuchung geht hervor, dass ... (10). Letzten Endes muss
noch einmal die Aktualität der Arbeit betont werden, weil ... (11).