Мельница у черного омута. Гришаева Л.И - 21 стр.

UptoLike

34
Kapitel Hinter Sonne und Mond
1. Warum wurde die Klinge Krabats Messers schwarz?
2. Warum schöpfte der Meister keinen Verdacht, obwohl Krabat ohne
Mal zurückkam?
3. Warum verfluchten die Müllerburschen an diesem Abend den
Müller?
4. Warum lebte Krabat jetzt hinter Sonne und Mond?
5. Wozu verfolgte ein Habicht im Traum Krabat und die Kantorka?
6. Wozu rief der Meister Krabat in die Schwarze Kammer?
7. Wozu gab Juro seinem Freund Krabat eine vertrockene Wurzel?
Kapitel “Überraschungen
1. Warum war der Meister in den nächsten Tagen auffallend freundlich
zu Krabat?
2. Wozu gewährleistete der Meister Krabat ein besonderes Vorrecht?
3. Warum ging Krabat nicht gleich nach Schwarzkolm?
4. Wozu kam Juro heimlich mit Krabat ins Gespräch?
5. Warum spielte Juro die ganze Zeit einen Dummen? Wie war es
möglich, dass der Meister keinen Verdacht schöpfte?
Kapitel Ein schweres Stück Arbeit
1. Warum konnte nur ein Mädchen dem Meister sein Handwerk legen.
2. Warum legte der Meister die Vorschrift des Koraktors hinsichtlich
der Probe auf seine besondere Weise aus? Wie?
3. Warum war Jankos Mädchen auβer Stande, seinen Burschen zu
erkennen?
4. Warum wagten andere Burschen nicht, mit Hilfe des Mädchens den
Müller zu besiegen?
5. Wozu musste Krabat seinen Willen üben?
Kapitel Der Adler des Sultans
1. Wozu lud der Meister die Müllerburschen zu einem Umtrunk ein?
2. Warum lieβ der Müller das Ende der Geschichte über seinen Freund
Jirko von Juro und Krabat spielen?
3. Warum lieβ Krabat den Goldknopf fallen?
4. Warum hatte der Meister einst seinen Freund Jirko erschossen?
5. Warum wollte Krabat nach diesem Umtrunk allein sein?
AUFGABE 3. Lesen Sie diese Kapitel noch ein Mal. Betiteln Sie
diesen Teil des Romans und gliedern Sie den Inhalt.
AUFGABE 4. Betiteln Sie jedes Kapitel selbst.
Pensum 8 (S. 285-314)
G
T