Сборник контрольных заданий тестового характера по теоретической грамматике немецкого языка. Часть 1. Морфология. Гришаева Л.И. - 29 стр.

UptoLike

Составители: 

29
Aufgabe 24.
1) Gegenstä ndlichkeit; 2) durch die Semantik (Bezeichnung für etwas), durch den
Charakter des Bezuges auf Referenten, durch die grammatischen Eigenschaften (Zahl der
grammatischen Teilkategorien), durch die Vollstä ndigkeit/Unvollstä ndigkeit des
Paradigmas, durch die Lage im Feld der Wortklasse; 3) ist flektierbar und zwar
deklinierbar, genusfest, nicht genusverä nderlich, artikelfä hig, hat einen Deklinationstyp; 4)
das Substantiv; 5) Infinitive (das Schreiben), Deverbativa mit unterschiedlicher
wortbildender Struktur (die Lauferei, die Erscheinung, die Frage etc.); 6) G. Helbig und J.
Buscha, sie vermehren diese Wortklasse um einige Formen: sie setzen die Klasse
Substantivwörter an, in der das Substantiv als Subklasse vertreten ist; 7) drei (Genus,
Kasus, Numerus) oder laut O. Moskalskaja vier (Genus, Kasus, Numerus und
Bestimmtheit/Unbestimmheit); 8) viele: die Funktion des syntaktischen Subjekts, der
Objekte (aller Art), der Adverbialien (aller Art), des Prä dikativs, des Attributs; 10) in die
Wortklasse Substantiv.
Aufgabe 25.
1) das Adjektiv; 2) das Adjektiv; 3) die qualitativen absoluten Adjektive; 4) die
gleichnamigen: Genus, Numerus, Kasus; 5) dem Adjektiv; 6) viele: kongruierbares
Attribut, nicht kongruierbares Attribut, Prä dikativ, Adverbiale; 7) die Komparation; 8) in
Richtung PLUS; 9) die qualitativen Adjektive; 10) nicht alle strukturell-semantischen
Klassen der Adjektive haben gleiche Eigenschaften.
Aufgabe 26.
Bedeutungen
modal
objektiv subjektiv
temporal diathetisch aspektual
real, irreal,
(assertiv),
(negativ),
(positiv),
(verneinend),
(bejahend)
realisierbar,
irrealisierbar,
wünschenswert,
glaubwürdig,
sicher,
zweifelhaft,
möglich,
wahrscheinlich,
unmöglich,
erwünscht
allgemein,
vollzogen,
nachzeitig,
vorzeitig,
gleichzeitig,
gegenwä rtig,
zukünftig,
vorgegenwä rtig,
vergangen,
einfach,
bewirkt,
gegeben,
tä terbezogen,
tä terabgewandt,
reflexiv,
affiziert,
effiziert,
rezipok,
aktivisch,
passivisch,
transitiv,
intransitiv
perfektiv,
imperfektiv,
intensiv,
durativ,
egressiv,
ingressiv,
kausativ,
abgeschlossen,
andauernd,
mutativ,
terminativ
Aufgabe 27.
Allgemeine
Sprachwissenschaft
Soziolinguistik, anthropozentrisch, autosemantisch, Feld, Funktion,
parole, Kategorie, nominative Funktion, Ä ußerung,
Wortbildungslehre Kompositum, Deverbativ, Suffigierung, Zusammensetzung,
Prä figierung, Konversion
Morphologie
Adverb, Kasus, Perfekt, Passiv, Partikel, Grammem, Wortklasse,