Сборник контрольных заданий тестового характера по теоретической грамматике немецкого языка. Часть 1. Морфология. Гришаева Л.И. - 3 стр.

UptoLike

Составители: 

3
Hinweise für den Benutzer
Das vorliegende Heft wird als Unterstüztung für den Germanistikstudenten
konzipiert. Die unten folgenden Aufgaben (mit entsprechendem Lösungsteil) sind
berufen, den zu erlernenden und erlernten theoretischen Stoff bestimmten
Sachbereichen zuzuordnen und zu überprüfen, ob der Stoff sitzt.
Man verfahre auf die folgende Weise. Nachdem eine Aufgabe gemacht worden ist,
kann festgestellt werden, wie man abgeschnitten hat. Die Kriterien für die Note sind
wie unten folgt:
sehr gut 100-95%,
gut 95 85%,
befriedigend 85 75%,
ausreichend 75-70%.
Anwendungsbeispiel 1
In der betreffenden Aufgabe sind z. B. 10 Fragen, also beträ gt der Prozentsatz jeder
Aufgabe 10%. Wenn im Endergebnis drei Antworten falsch sind, ist das Resultat als
70% einzuschätzen; die Arbeit muss dementsprechend mit ausreichend bewertet
werden; also kommt man mit dem Stoff noch nicht ganz gut aus.
Anwendungsbeispiel 2
Die Frage als Bestandteil der Aufgabe sieht vier Faktoren vor, die bei der Antwort
unbedingt berücksichtigt werden müssen. In diesem Falle muss devidiert werden
durch vier. Auf jeden Faktor entfallen somit 10:4=2,5%. Angenommen, nur ein
Faktor von vier ist genannt worden, aber alle anderen Antworten sind korrekt;
deshalb beträ gt die gesamte Punktzahl (10x9) + 2,5% = 92,5%.
Beinhaltet Frage z.B. drei Faktoren, muss die Zahl 10 durch drei devidiert werden.
Verfahren wird weiter auf die oben beschriebene Art und Weise.
Anwendungsbeispiel 3
Der Test enthä lt 5 Aufgaben.
Die Gesamtpunktzahl beträ gt 100 Punkte, also anders 100%. Auf eine Aufgabe
entfallen demzufolge 100:5=20%. Wenn nur drei Aufgabe richtig gelöst worden
sind, hat man mit 20x3=60% angeschnitten. Also ist man mit anderen Worten so gut
wie durchgefallen.