Мельница у черного омута. Гришаева Л.И - 15 стр.

UptoLike

28
AUFGABE 1. Schlagen Sie in einem Lexikon über folgende
landeskundliche Begriffe nach und beantworten Sie dann entsprechende
Fragen.
Kamenz: Wo liegt diese Stadt? Wie heiβt sie heute? Welcher
Herkunft ist dieses Wort? Woran lässt es sich erkennen?
der Krieg zwischen dem Kurfürsten von Sachsen und dem
Schwedenkö nig (82): Wann wurde dieser Krieg geführt? Wie lange
und worum führte der Kurfürst diesen Krieg?
der Werber (82) Welche Aufgaben erfüllten die Werber? Was
bekamen sie als Belohnung?
der Rekrut (82): Wer wurde als Rekrut genommen? Welcher Probe
wurden die Kandidaten in Rekruten unterzogen? Wie wird dieses
Wort betont? Wie wird dieses Wort dekliniert?
Pastor: Welche Funktionen hat der Pastor? Warum gebraucht der
Autor das Wort Pastor und nicht Pfarrer um einen Geistlichen zu
bezeichnen? Wie wird der niedere ortodoxe Weltgeistliche
bezeichnet?
AUFGABE 2. Ä uβern Sie sich zu folgenden Fragen.
Kapitel Ochsenblaschke aus Kamenz
1. Wozu schickte der Meister manchmal die Mühlknappen über Land?
2. Warum schickte er die Mühlknappen nur paarweise oder in kleinen
Gruppen?
3. Warum sollte Tonda nie den Strick aus der Hand geben? Was
symbolisiert dieser Strick?
4. Warum betrogen die Mühlknappen Ochsenblaschke aus Kamenz?
5. Warum fand Tonda, dass es nur zuweilen spaβig sei, wenn man
zaubern könne?
Kapitel Feldmusik
1. Warum wurden Rekruten in Sachsen angeworben?
2. Warum arbeiteten die Müllerburschen nicht, wenn der Meister über
Land geritten war?
3. Warum spielten die Mühlknappen den Werbern einen bösen Streich?
4. Warum bekam das Abendessen auf der Mühle den Werbern nicht?
5. Warum wollten die Müllerburschen nicht zu Rekruten werden?
6. Warum begrüβte die Bevölkerung mit groβer Freude die
Müllerburschen, die die feindliche Musik spielten?
Kapitel Das Andenken
1. Warum arbeiteten die Mühlknappen auf der Schwarzen Mühle,
obwohl sie sich die Arbeit dank ihrer Zauberkunst ersparen könnten?
2. Wozu suchte Krabat Pilze? War er hungrig?
3. Warum waren herbeigezauberte Pilze giftig?